OrthoanalyticOrthoanalyticOrthoanalytic

Über uns

Ortho-Analytic wurde 1998 als Spin-off der Firma „Burgerstein Vitamine“ in Rapperswil (SG) gegründet. Den Schwerpunkt der Analytik bildete damals die Haarmineral-Analytik, die von Birgit und Hugo Schurgast - beide Apotheker – umsichtig aufgebaut wurde.

Im Laufe der Jahre hat sich das Spektrum um die orthomolekulare Medizin erweitert mit zusätzlichen Disziplinen in der Umweltmedizin (Trinkwasser- und Bodenanalytik). In den Folgejahren wurde das Angebot abermals vergrössert mit Stuhldiagnostik (Anzuchtverfahren) sowie der umfassenden Abklärung von Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten.

Mit dem Aufkauf durch die Medisupport-Gruppe im Jahre 2015 wurden neue Akzente in der integrativen Medizin gesetzt. Nach dieser Eingliederung in das grosse schweizerische Labornetzwerk wurde in hochmoderne Analytik investiert (Next Generation Sequencing, ICP-MS) und das Geschäft auf vier Schwerpunkte fokussiert – funktionelle Stuhldiagnostik mit Mikrobiomanalytik, Spurenelemente und Schwermetall-Analytik (Haarmineral-Analytik), erworbene Mitochondriopathien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

In Zusammenarbeit mit Partnerlaboratorien aus dem Netzwerkverbund sowie ansässigen Hochschulen sind neue hocheffiziente Verfahren entwickelt worden. Diese werden als integrative Ergänzung zu schulmedizinischen Parametern angeboten.

Die vier analytischen Schwerpunkte werden unter Fachbereiche vorgestellt.

OrthoanalyticOrthoanalyticOrthoanalytic